MapSwitch für den Focus 2 ST / RS

Dank dem FF2Flash in Verbindung mit dem FF2Dash+ Addon für den Focus 2 Facelift Bordcomputer entstehen neue Möglichkeiten für den MapSwitch für die ME9.0 Steuergeräte. Unterstützt werden dabei der Focus MK2 ST, der Focus MK2 RS und der Kuga 2.5.

Das FF2Flash+ erlaubt das speichern von bis zu 9 Maps beim großen Bordcomputer und 4 Maps beim kleinen Bordcomputer. Der Schreibvorgang dauert ca. 60 Sekunden.

ECU Manager Software FF2Flash+

Der ECU Manager erlaubt das aufspielen verschiedener Tunings Maps. Der Upload auf das FF2Flash erfolgt per OBD2 mittels eines ELM327 / ELS27 / CM327.
In der Software können bis zu 15 TuningDateien gespeichert werden. Die richtige Menge kann das per Auswahl aktiviert werden. Aktive Dateien werden im FF2Dash+ Menü „PCM Flash“ angezeigt.

Hinzufügen von Tuning Dateien

Das hinzufügen von Tuning-Dateien für den MapSwitch im Focus 2 ST und RS sowie dem Kuga 2.5T erfolgt über den ECU Manager. Das Erstellen von Tuning Dateien ist somit ohne weitere Probleme möglich. Software wie zum Beispiel WINOLS müssen dabei die Checksummen für die Dateien erstellen.

Alternativ können Tuning-Dateien auch vom bestehenden Fahrzeug heruntergeladen werden. Die kostenfreie Software ELMConfig läd den Inhalt des Flash-Speicher mit korrekten Checksummen im richtigen Format herunter und speichert diese als *.bin Datei. Diese kann direkt auf das FF2Flash+ gespeichert werden.
Der Name der Datei im FF2Flash+ Modul wird über den Dateinamen bestimmt.

Original Dateien im FF2Flash+ Format

Der Download der original Dateien sowie des ECU Manager.

Einbindung in das Fahrzeug

Die Einbindung des FF2Flash erfolgt von uns vorgegeben hinter dem Tacho. In den vorhandenen Kabelstrang des Tacho wird das FF2Flash+ Modul integriert. Für die Verkabelung werden keine weiteren Bauteile benötigt. Unser Bausatz ist Komplett Einbaufertig.
Die Einbindung erfolgt per ScotchLock Kabelverbinder. Der EIngriff benötigt nur 4 Kabel.

  • 12V+
  • Masse ( GND )
  • CAN-H Highspeed Can HS
  • Can-L Highspeed Can HS

Nach erfolgreicher Installation ist die Einrichtung des FF2Flash Modul mittels ECU Manager und entsprechendem OBD2 Adapter möglich. Das FF2Dash+ Menü aktualisiert sich automatisch.
Das FF2Flash+ Modul wird in einem Gehäuse geliefert. Das Gehäuse wird mittels Kabelbinder an Kabelbaum des Tacho befestigt. Die Installation ist in maximal 20 Minuten erledigt. Folgendes Werkzeug wird benötigt:

  • Wasserpumpenzange zum quetschen der ScotchLock Verbinder
  • CutterMesser zum auftrennen der Isolierung / Umwicklung des Kabelbaum
  • Seitenschneider zum entfernen überflüssiger Kabelbinder

FF2Flash+ kaufen

Das FF2Flash+ Modul ist in unserem Shop auf Conversmod.de zu finden.
Artikel: FF2Flash Tuningmodul ( 199€ ) aufrufen